Lucie Sahner

„Ci-Wa. 4./K.T. Montag – Montag“

18.01. – 11.03.2018
Eröffnung Mi 17.1., 19.00 Uhr

In der Ausstellung „Ci-Wa. 4./K. T. Montag – Montag“ befasst sich Lucie Sahner mit der systematischen Bergung und Klassifizierung von gebrauchten Enthaarungswachsstreifen.

Diese entstammen dem festgelegten Zeitraum einer Woche. Hierfür wurden die Fundstücke aus dem Abfall geborgen, angeschaut, sortiert, kategorisiert und innerhalb der dadurch entstandenen Ordnung präsentiert. Eine vorangegangene, intensive Auseinandersetzung mit ähnlichen Fundstücken sowie der Umgang mit diesen als Materialrohstoff münden in der Erstellung eines Archivs und der Präsentation unveränderter Exemplare.

Dadurch entsteht ein Spannungsfeld zwischen dem intimen Abdruck einer unbekannten Person und der Versachlichung des Exponates durch die nüchterne Präsentation, vergleichbar mit  einer naturkundlichen Sammlung.

Lucie Sahner war 2017 Atelierstipendiatin im Saarländischen Künstlerhaus. Die Ausstellung Ci-Wa. 4/K.T. Montag – Montag stellt den abschließenden Beitrag dieser Arbeitsperiode dar.

Abbildungen: © Lucie Sahner