Es gilt das gelesene Wort!

Bilder sind nicht alles. Wir stehen auch zum Wort. Deshalb gehören rund 10 Lesungen pro Jahr fest in unser Veranstaltungsprogramm. Bei dem Mix aus „Bekannt“ und „Noch-Zu-Entdeckendem“ erleben wir unvermutete Überraschungen. Mal hören wir Verstörendes, folgen Frappierendem oder begeben uns auf die verschlungenen Pfade der Lyrik. In der Reihe „Topicana“ verlegen wir 2 Mal jährlich ausgesuchte Werke und arbeiten in allem eng mit dem Schriftstellerverband Saar zusammen. Ein weiterer Kooperationspartner ist die Literaturabteilung des Saarländischen Rundfunks.

 

Unsere nächste Lesung

Montag, 06.11., 20.00 Uhr
Hans Gerhard Buchvorstellung
„Mehr zu Hause als ich“

In Kooperation mit dem VS Saar

 

 

AutorInnen, die bereits bei uns waren (Auswahl):

  • Konstantin Ames, Berlin
  • Arnfrid Astel, Saarbrücken/Trier
  • Klaus Behringer, Saarbrücken
  • Klaus Bernarding, Saarbrücken
  • Roger Bichelberger, Forbach (Frankreich)
  • Johannes Birrigner, London
  • Otto Böhmer, Frankfurt
  • Paulus Böhmer, Frankfurt
  • Alois Brandstetter, Wien
  • Thomas Brasch, Berlin
  • Edith Braun, Saarbrücken
  • Michael Buselmeier, Heidelberg
  • Mircea Cărtărescu, Bukarest
  • Philippe Claudel, Nancy
  • Heinz Czechowski, Frankfurt am Main
  • Sigrid Damm, Berlin
  • Nelia Dorscheid, Saarbrücken
  • Andreas Dury, Saarbrücken
  • Christopher Ecker, Kiel
  • Günter Eichberger, Graz
  • Jens Eisel, Hamburg
  • Jenny Erpenbeck, Berlin
  • Felicitas Frischmuth, St. Wendel
  • Franzobel, Wien
  • Gerd Fuchs, Hamburg
  • Hans Gerhard, Saarbrücken
  • Madeleine Giese, Kaiserslautern
  • Leo Gillessen, St. Vith (Belgien)
  • Jörg W. Gronius, Saarbrücken
  • Durs Grünbein, Berlin
  • Alfred Gulden, Wallerfangen und München
  • Ludwig Harig, Sulzbach
  • Guy Helminger, Köln
  • Nico Helminger, Esch sur Alzette (Luxemburg)
  • Mark Heydrich, Saarbrücken
  • Oleg Jurjew, Frankfurt am Main
  • Thomas Kapielski, Berlin
  • Bruno Kartheuser, St.Vith (Belgien)
  • Marion Kemmerzell, Saarbrücken
  • Wulf Kirsten, Weimar
  • Michael Kleeberg, Hamburg
  • Werner Klippert, Saarbrücken
  • Sibylle Knauss, Remseck
  • Ulrike Kolb, Berlin
  • Helmut Krausser, Berlin
  • Peter Kurzeck, Uzès (Frankreich)
  • Ernestine Leutgeb, Wien
  • Erich Loest, Leipzig
  • Gert Loschutz, Berlin
  • Andreas Maier, Frankfurt am Main
  • Roger Manderscheid, Luxemburg
  • Klaus Martens, Saarbrücken
  • Olga Martynova, Frankfurt am Main
  • Dorota Maslowska, Warschau
  • Sudabeh Mohafez, Stuttgart
  • Els Moors, Brüssel
  • Herta Müller, Berlin
  • Péter Nádas, Budapest
  • Bernd Nixdorf, Saarbrücken
  • Kurt Oesterle, Tübingen
  • Richard Pietraß, Berlin
  • Ronald Pohl, Wien
  • Bernd Rauschenbach, Bargfeld
  • Falk Richter, Hamburg
  • Jochen Schimmang, Oldenburg
  • Michail Schischkin, Zürich
  • Erasmus Schöfer, Köln
  • Lutz Seiler, Gera
  • Andrzej Stasiuk, Warschau
  • Ralf Thenior, Dortmund
  • Henning Venske, Hamburg
  • Heinrich Vormweg, Köln
  • Nora Wagener, Luxemburg
  • Deana Zinßmeister, Heusweiler