SAARLÄNDISCHES KÜNSTLERHAUS
SAARBRÜCKEN e. V.

Karlstr. 1
D-66111 Saarbrücken
Tel.: +49 (0) 681/37 24 85
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10.00 bis 18.00 Uhr

 

 

 

Ausstellungen

07.09. – 22.10.2017
Eröffnung Mi 06.09. 19.00 Uhr

Carine Kraus galerie
„Zwischenräume“ Malerei

Atelierstipendiatin Lisa Marie Schmitt studio
Video, Klang, Skulpturen

Clément Richem studioblau
„Horizont“ Videoinstallation

 

 

Freitag 22.09.2017

Katalogpräsentation und Gespräch, Beginn 19.00 Uhr 
mit Simon Kloppenburg, Lucie Sahner, Lisa Marie Schmitt und Peter Strickmann
Moderation:
Leonore Leonardy

 

Sonntag 24.09.2017

Im Rahmen der "Tage der Bildenden Kunst" öffnet Lucie Sahner ihr Atelier im Künstlerhaus an diesem Tag von 11.00 bis 18.00 Uhr.

 

 

Black Box(es)

Gemeinschaftsprojekt

Faux Mouvement, Metz
7. Juli bis 22. Oktober

Vernissage am Donnerstag, 6. Juli

Betty Beier, Arvid Boecker, Laura Delvaux, Rohan Graeffly, Philipp Hawlitschek, Joël Hubaut, Julie Luzoir, Anke Mila Menck, Charles Myncke, Patrick Nardin, Claudia Passeri, Armand Quetsch, Mary Audrey Ramirez, Nicolas Tourte, Steve Veloso und Monique Voz.

16 Künstlerinnen und Künstler aus Belgien, Deutschland, Frankreich und Luxemburg. Eine Kooperation des Saarländischen Künstlerhauses und Faux Mouvement, Metz (FR) | Lieu d’exposition, Province de Luxembourg (BE) | Centre d’art contemporain du Luxembourg belge (BE) | L’Orangerie, Bastogne (BE) | CEC la « S », Vielsalm (BE) | Le Casino, Forum d’art contemporain (LU).

Die Ausstellung ist im Frühjahr 2018 im Saarländischen Künstlerhaus zu sehen.

Weitere Informationen hier bei Facebook.

 

 

Veranstaltungen

Montag, 18.09., 20.00 Uhr
Winfrid Anslinger Buchvorstellung
„Lutherturm“

In Kooperation mit dem VS Saar

 

 

 

Aktuelle Flyer

 

 

Das Saarländische Künstlerhaus Saarbrücken e.V. wird institutionell
gefördert durch das Saarland, Ministerium für Bildung und Kultur.