Maike Wetzel „Elly“
Lesung – Debut des Jahres,
03.09.2019, 20.00 Uhr
31. Juli 2019
Klaus R. Ecke
„Arnfrid Astels Saarbrücker Schule“
Buchvorstellung
14.10.2019, 20.00 Uhr
19. September 2019

Foto: Christian Schu

Alfred Gulden

„Kleine Heimaten“

Lesung

Montag, 30. September, 20 Uhr

Vor (vielen) Jahren fragte mich nach einer Schullesung ein Kind, ob ich Kinder habe. Ich nickte und zeigte auf die vor mir liegenden Bücher. Ein anderes fragte, ob ich ein Haus habe. Ich nickte, nahm ein Buch, schlug es auf und hielt es über meinen Kopf.

Heimat war nie und wird weiterhin für mich nicht selbstverständlich sein, etwas, das einfach da ist. Heimat, so meine ich, schafft man sich. Immer wieder. Und von neuem. Das ist eine (Lebens-)Aufgabe, das ist Arbeit ("in Gedanken, Worten und Werken"), kostet Kraft. Ist es aber wert. Darum geht es mir. Auch in dieser Lesung: ein Durchqueren eigener "Kleiner Heimaten" in Roman(-auszügen, kurz), Erzählungen, Aufsätzen, Gedichten und Liedern.

In Kooperation mit dem VS Saar