17. Januar 2019
Saarländisches Künstlerhaus Saarbrücken e.V., Rainer Plum – “Der kristalline Raum”, Laserinstallation 17.01. – 10.03.2019

Rainer Plum – “Der kristalline Raum”,
Laserinstallation, 17.01. – 10.03.2019

Wer die Ohren spitzt, hört im studioblau des Saarländischen Künstlerhauses ein leichtes Zischen und Rauschen. Die Geräusche kommen aus „Vents“, der neuen Installation von Christine Biehler.
10. Oktober 2018
Saarländisches Künstlerhaus, Saarbrücker Sofa

#metoo in der Kunst, 13.06.2018, 19.00 Uhr

Auch im Bereich der Kunst spielt die #metoo-Debatte eine immer größere und besonders eine mediale Rolle. Wie geht man mit Bildern um, die unter „Sexismus-Verdacht“ stehen? Gelten für Frauen in der Kunst andere Regeln als für Männer?
10. Oktober 2018

Ruf der Heimat, 11.10.2018, 20.00 Uhr

Diese Musik ist Vergangenheit und Zukunft des Jazz zugleich: Die Heimat ruft charmant, melodiös, lautstark, leise, verquer, bellend und sehr schön. Das Ganze ist hinreißender, hymnischer Free Jazz, den das Berliner 4-tet „Ruf der Heimat spielt“, nein: zelebriert.
10. November 2018
Saarländisches Künstlerhaus, Christine Biehler "Vents", Installation, 2018

Christine Biehler – „Vents“, Installation, Studioblau, 10.11. – 31.12.2018

Wer die Ohren spitzt, hört im studioblau des Saarländischen Künstlerhauses ein leichtes Zischen und Rauschen. Die Geräusche kommen aus „Vents“, der neuen Installation von Christine Biehler.
30. August 2018
Saarländisches Künstlerhaus, Marion Cziba „Halbautomatische Pirouetten“, 2018

Marion Cziba – „Halbautomatische Pirouetten“, Studioblau, 30.08. – 21.10.2018

Ihre Untersuchungen an „lebenden Maschinen“ fortsetzend, widmet sich Marion Cziba im Kontext dieser Ausstellung einem Klassiker unter den halbautomatischen Haushaltshelfer*innen.
10. Dezember 2018
Saarländisches Künstlerhaus, Olga Martynova, 2018

Olga Martynova, „Über die Dummheit der Stunde“, Lesung, 10.12.2018, 20.00 Uhr

„Wir sehen die Gegenwart gar nicht. Noch nicht.“ Was verändert sich gerade, in Deutschland, in Europa, weltweit? Kann Literatur überhaupt etwas zur Erkenntnis der Gegenwart beitragen? Welche Rolle spielt die Vergangenheit dabei? Und sollte die Literatur wieder politischer werden?
10. November 2018
Saarländisches Künstlerhaus, BBK Jahresausstellung, Kunstmarkt „LIMIT 250“, 2018

BBK Jahresausstellung, Kunstmarkt „LIMIT 250“, Studio, 10.11. – 31.12.2018

Im Zwei-Jahres-Rhythmus findet im Studio des Saarländischen Künstlerhauses der BBK-Kunstmarkt statt.
3. Dezember 2018
Saarländisches Künstlerhaus, Natascha Denner, 2018

Natascha Denner, „Schau Schneeee“, Buchvorstellung, 03.12.2018, 20.00 Uhr

3 Erzählungen, 1 Short Story & Gedichte - ein Tapsen an der Grenze zwischen Lyrik und Prosa.
10. November 2018
Saarländisches Künstlerhaus, Galerie, von den Driesch & Dyffort – „Punktierte Fragmente“, Klanginstallation, Galerie, 10.11. – 31.12.2018

von den Driesch & Dyffort – „Punktierte Fragmente“, Klanginstallation, Galerie, 10.11. – 31.12.2018

Die Klanginstallation »Punktierte Fragmente« knüpft an eine Reihe von Arbeiten an, die sich mit Rohstoffabbau auseinandersetzen. Im Mittelpunkt steht die akustische Sensibilisierung für einen Ort und die Transformation von Landschaft durch Rohstoffabbau.